Lass den Sommer in Dein Bad!

Wenn sich das Gespräch auf das Thema Dekorieren oder Umstyling dreht, geht es meistens um das Wohnzimmer, das Büro, die Küche oder um das Schlafzimmer. Aber eigentlich ist doch auch das Badezimmer ein toller Raum, in dem sich jeder Deko-Fan jahreszeiten-bedingt völlig austoben kann, oder? Denn unser „Badezimmer-Verhalten“ ändert sich ja ebenfalls, wenn aus eisigen Temperaturen etwas Wärmere werden, die dann schließlich in die heißen Sommertage münden. Wie ich das genau meine? Na, so:

 

Die Aufenthaltsdauer im Badezimmer

Im Durchschnitt verbringen laut statista.com Männer pro Tag 24,6 Minuten, Frauen 28,1 Minuten im Badezimmer – IM DURCHSCHNITT! Bei mir ist das ja so: Im Sommer springe ich schnell unter die kalte Dusche, putze meine Zähne, richte meine Frisur, schlüpfe in Shorts und T-Shirt – fertig spätestens in 15 Minuten. Im Winter dagegen stehe ich gefühlt eine Ewigkeit unter dem heißen Wasser, wenn ich von draußen hereinkomme. Ich creme meine von der Kälte raue Haut ein, föhne meine Haare gründlich und ziehe Schicht für Schicht warme Klamotten an – fertig frühestens in 30 Minuten. Aber unabhängig davon, wie lange im mich im Badezimmer aufhalte: Ich möchte es dort schön haben. Kalkflecken und Staub kann ich dort nicht brauchen. Ich liebe es, wenn alle Fläschchen auf blitzenden Fliesen aufgereiht stehen, Spiegel und Glasscheiben funkeln und das Handtuch zum Badetuch und das Badetuch zum Teppich und der Teppich zum Seifenspender passt. Und das ist ja erst der Anfang.

 

Mehr als nur „das Badezimmer“

Selbst das kleinste und durchschnittlichste ausgestattete Badezimmer hat das Zeug zur Beauty-Oase, garantiert! Das beginnt schon bei Kleinigkeiten wie dem passenden Handtuchhalter, der ein ganz edler Gefährte sein kann, oder dem Duschabzieher, der ebenfalls so gewählt werden kann, dass er seinesgleichen noch sucht. Auch ein hübscher Wäschekorb kann einen schönen Blickfang darstellen. Hier wird mit Sicherheit jeder problemlos in den Sortimenten von Decor Walther, Nichba oder Remember fündig. Da gilt eher die Devise: Wer die Wahl hat, hat die Qual – denn die Auswahl ist riesig.

 

Neues von blomus

Dazu haben wir aktuell auch einen neuen Partner in unsere Markenliste aufnehmen dürfen. Wir freuen uns, nun auch die Artikel von blomus in unserem Onlineshop anbieten zu können. Und so viel ist sicher: Bei blomus sitzen Profis in Sachen Badezimmer-Gestaltung. Alleine die SONO-Serie lässt keine Wünsche offen. Seifenschalen, Zahnputzbecher, Seifenspender, Kosmetikspiegel, WC-Bürste und Abfalleimer gibt es dort in wunderbarer Softtouch-Oberfläche und in tollen Farben. Und hier kommen wir wieder auf die saisonale Badezimmer-Deko zu sprechen: Denn für Herbst und Winter hält diese Kollektion wunderbare Sandtöne bereit. Und im Sommer kann man ganz easy auf tolle Farbe wie moonbeam, misty rose oder eben das klassische Weiß umschwenken. Da bleiben keine Wünsche offen, garantiert!

 

Ein bisschen Schnick, ein bisschen Schnack

So, funktional sind wir nun ausgestattet – aber natürlich darf die Deko nicht fehlen. Und es gibt unglaublich viele Badezimmer-Accessoires, die wir nicht verpassen dürfen. Zu meinen persönlichen Highlights für das Bad im Frühjahr/Sommer zählen in jedem Fall die Räder Meer als Worte Meerkette sowie das Segelschiffchen Windlicht und der Sandlicht Kerzenhalter derselben Marke. Auch toll ist die Relaxound Oceanbox mit sanften Meeressounds; denn, wenn wir gerade nicht den Luxus genießen dürfen, in den Urlaub fahren zu können, können wir uns die Zeit im Badezimmer doch zumindest mit sommerlichen Meeresklängen versüßen, oder? Und für unsere sommerlichen Schmuckstücke wie die Fußkettchen, die Muschelarmbänder oder die Seestern-Ohrringe darf natürlich die Utensilienbox mit Deckel von Decor Walther nicht fehlen.

 

So, ich denke, das war jetzt die Extra-Portion an Inspiration für das Badezimmer im Frühling und Sommer, oder? Und selbstverständlich war auch das „nur“ wieder die Spitze des Eisbergs, denn unser Online-Shop dazu hat natürlich noch viel mehr zu bieten. Ganz viel Spaß beim Stöbern und Dekorieren!

0 Kommentare