· 

Einfach mal abhängen...

...getreu diesem Motto sind wir bei den aktuellen Sommertemperaturen dann mal draußen anzufinden! Und zwar in unserer neuen Hängematte von Fatboy! Zu klein? Zu unbequem? Zu instabil? Wer mit diesen Gegenargumenten für einen chilligen Tag zuhause bei uns ankommt, erntet nur noch ein müdes Lächeln. Denn wir haben hier die absolute Luxusversion an Hängematten parat. Legen Sie sich zu uns, Sie werden sofort überzeugt sein – versprochen!

 

 

„Zu klein“ und „zu unbequem“ wird bei weich gepolsterten Maßen von 330 x 127 x 110 cm nun wirklich niemand mehr sagen, oder? Und dank ihres stabilen Gestells fällt zum einen die lästige Suche nach den beiden passenden Bäumen weg, zum anderen aber auch das Kriterium „zu instabil“. In der riesigen Fatboy Headdemock Hängematte schaffen wir einfach alles: schlafen, lesen, träumen, abschalten, Musik hören, uns treiben lassen – und wenn es unbedingt sein muss auch einmal die Arbeit am Laptop.

 

„Aber wenn die Hängematte dann nicht zum restlichen Farbkonzept passt?“ Hören wir da noch einen Zweifler? Nicht mit uns! Denn diese Hängematte gibt es in 13 unterschiedlichen Farben, von knalligem Rot bis zum dezenten Grau – nein, auch dieses Argument lassen wir nicht gelten! Das Accessoire kann sowohl der Hingucker des Außenbereichs darstellen oder sich recht unauffällig an andere Highlights anpassen.

 

 

-          - wasser- und schmutzabweisend, falls wir (weil es so unglaublich bequem ist) einfach mit dem Sommer-  Cocktail in der Hand einschlafen

 

-         - pflegeleicht was Laub oder Pollen anbelangt

 

-         - von leichtem Gewicht, wenn wir mal vom Schatten in die Sonne wandern möchten; oder umgekehrt

 

-        -  UV-beständig, damit die coolen Farben auch lange leuchten

 

-        -  simpel zusammenklappbar und einfach zu verstauen – falls der Sommer irgendwann doch einmal zu Ende geht

 

 

Was wollen wir mehr? Nichts! Also ´rein mit uns in die coolste Hängematte ever!

 

Oh, da gibt es wohl doch noch eine Frage: „Ähm… Ja… Wir wären zu zweit, haben aber nur Platz für eine Hängematte mit Gestell…“  Gar kein Problem – auch zu Mehreren in einer Matte steht die Erholung noch an erster Stelle!!!

 

Wer jetzt noch zweifelt, ist selbst schuld! Wir nutzen die Zeit sinnvoller und hängen einfach mal eine Runde ab… oder zwei… oder drei…

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0