· 

Homestory: Ein Kind darf wachsen mit @by.mika.sa

Wir kennen das doch alle, diese Momente, in welchen einfach der Schuh nicht mehr passen will, das Hemd irgendwie nicht mehr sitzt und die Einrichtung des Kinderzimmers, na ja … man war mit ihr auch mal glücklicher. Es passt einfach nicht mehr. Ist zu klein, zu groß, zu alt oder schlichtweg nicht mehr altersgerecht. „Meine Tochter hat in diesem Jahr einen so großen Entwicklungssprung gemacht, da musste einfach Veränderung her“, erzählte die 34-jährige Zweifach-Mama Mika.  

 

Platz für Wachstum

Entwicklungssprünge, jap! Die sind uns doch allen vertraut. In solchen Phasen dreht sich plötzlich der Wind, sodass am Ende des Zyklus, alles anders ist. Irgendwie kann man die heißgeliebte Lieblingsserie nicht mehr sehen, und das Outfit passt auch nicht mehr. Die Kleinen wurden erwachsener oder einfach neu gestrickt, mit anderen Interessen ausgestattet und so weiter. Deswegen ist Mikas Entschluss, neue Designs im Zimmer ihrer Erstgeborenen zu platzieren, umso verständlicher.  

 

Neue Wohndesigns und Wohnaccessoires für die große Tochter

Gemeinsam mit ihrer Tochter entschied sich die Bloggerin und Mutter vom Instagram- Profil @by.mika.sa für zeitlose Designs. Sie dürfen dem Kinderzimmer einen Hauch jugendlicher Energie verleihen.  

 

So nutzte Sie die ferm LIVING Paper Pulp Aufbewahrungsboxen aus unserem Shop, um auf ganz natürliche und zu gleich stilvolle Art und Weise Alltagsgegenstände aufzubewahren. Der ferm LIVING Pond Spiegel setzt heute verspielte Akzente im Kinderzimmer der kleinen Dame. So kann sie nach Lust und Laune ihr Spiegelbild betrachten, Grimassen schneiden, ihre Körpersprache festigen und sich vergewissern, dass die äußerliche Erscheinung, so wie sie ist, vollkommen passt. In der by Lassen Kubus Bowl finden kleine Schätze wie Ketten oder Ringe ihren Platz, und die ferm LIVING Arum Leuchte spendet Licht am Abend. Denn dann liegt Mikas 7-jährige Tochter in ihrem Hochbett und genießt das ein oder andere Hörbuch, bevor sie ins Land der Träume wandert. Geschichten vom Weltall, starken Prinzessinnen und anderen Helden darf die Dame in Spe neuerdings auch mit Kopfhörern hören und dabei noch tiefer in ihre kleine Fantasiewelt eintauchen. Das war Mika sehr wichtig: Gute Kopfhörer von Kreafunk aus dem RAUM-BLICK Shop, die Freude beim Tragen bereiten, ohne lästiges Kabel funktionieren und ihrem ältesten Kind wundervolle Zauberminuten schenken. Was will Mutter mehr?  

 

Entdecken Sie Mikas Welt, ihre Erzählungen von der Neubauphase und lassen Sie sich von den Kinderzimmern ihrer Kinder inspirieren.  

 

All die aufgelisteten Designs und mehr wie das String Regal finden Sie natürlich in unserem RAUM-BLICK Shop.  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0