· 

Wie holen Ihnen die ganz Großen auf Ihr Sofa

In unserer schnelllebigen Welt, in der eine Stilrichtung die nächste jagt – unabhängig davon, ob in der Malerei, in der Musik oder der Kunst – sollten wir uns von Zeit zu Zeit auf unsere alten Meister besinnen. Menschen, die mit viel weniger technischem Schnickschnack Immenses geschaffen haben; wie zum Beispiel Frida Kahlo: eine der bedeutendsten surrealistischen Malerinnen, für Experten auch die berühmteste Malerin der Welt.

 

Die Kahlo

1907 erblickte Frida Kahlo unter ihrem bürgerlichen Namen Magdalena Carmen Frieda Kahlo y Calderón in Mexiko das Licht der Welt. Ihr Leben dauerte nur kurze 47 Jahre. Im Alter von 18 Jahren erlitt sie bei einem Busunglück mehrere Knochenbrüche, eine Eisenstange durchbohrte ihren Körper und sie musste – gefangen in einem Gipskorsett – neun Monate im Bett liegen. Aus Langeweile begann sie mit dem Malen; sehr zum Glück aller Kunstliebhaber. Unzählige Werke in ihrem ganz eigenen Stil brachte sie von da an auf Papier, Holz und Leinwand – der Körper kaputt von Unfällen, Krankheit und Drogen, die Seele ständig wund von übergroßer Liebe. All das spiegelt sich in ihren Werken wider. Und in Ihrem Gesicht. Tja, was sollen wir sagen: Zu einem „echter Kahlo“ in Ihrem Wohnzimmer können wir Ihnen hier nicht verhelfen. Aber Fridas tiefgründiger Blick unter der prominenten, durchgängigen Augenbrauche auf Ihrer Wohnzimmergarnitur, den Wunsch können wir Ihnen erfüllen – mit ihrem Porträt auf der pad Frida Kissenhülle.

 

 

 

Wir haben noch mehr Prominenz auf Lager…

Wer der berühmten Frida Kahlo etwas Gesellschaft verschaffen oder vielleicht einfach eine andere Persönlichkeit zu sich nach Hause „einladen“ möchte, der wird in unserem Kissen-Sortiment von pad sicher fündig: Von der österreichischen Kaiserin Sissi über Audrey Hepburn, Albert Einstein oder die Mona Lisa bis hin zu Bob Marley, Marilyn Monroe oder Bruce Lee, der illustre Kreis kann nach eigenem Belieben zusammengestellt werden. Und jede der Berühmtheiten lässt uns sicher träumen – von vergangenen Zeiten und großen Zielen.

 

Mix and switch

Samtig weich schmiegen sich die Kissen aus dem Hause pad an jeden von uns, sie möchten uns am liebsten nie wieder loslassen. Auch farblich sind sie der absolute Eyecatcher. Mit dem praktischen Reisverschluss können die Bezüge auch ganz easy abgenommen, auf ein anderes Kissen aufgezogen oder gegen einen anderen Star Ihrer Wahl getauscht werden.

Schluss mit Stars und Sternchen?

 

 

Wer sein Wohlzimmer wieder in eine promi-freie Zone zurückverwandeln möchte, für den haben wir aus der pad-Kollektion natürlich auch Kissenbezüge mit anderen Bildern, ohne Motiv in schlichten Farben oder aus besonderen Stoffen im Sortiment. So, wir kuscheln uns dann schon mal auf`s Sofa – Sie auch?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0