• Anna M. Dittus

Herzlich willkommen bei UMAGE und Christina Hohner


Bei der dänischen Marke UMAGE fühlen wir von raum-blick uns wirklich wie zuhause – schon allein der Name erinnert uns ein bisschen an uns selbst. Denn UMAGE ist das dänische Wort für unser deutsches Pendant „sich bemühen“ – und laut den Firmenmitarbeitern ist es das, was sie jeden Tag tun wollen. So wie wir. Darüber hinaus trifft bei UMAGE schönes dänisches Design auf Erschwinglichkeit, hochwertige Materialien und echten Umweltschutz; Schlagwörter, die auch hier bei raum-blick großgeschrieben werden. Doch nicht nur wir, auch die Fotografin Christina Hohner fühlt sich bei UMAGE wie zuhause – beziehungsweise fühlt sich eher UMAGE bei der Ludwigsburgerin wie zuhause.

Hereinspaziert

Wenn Christina die Türe zu ihrer Zweieinhalb-Zimmer-Altbau-Wohnung öffnet, lässt sie uns nicht nur in ihr Zuhause, sondern auch ein Stück weit in ihr Herz. „Mein Wohnraum muss meine Persönlichkeit spiegeln. Ich möchte tagelang zuhause sein können, ohne mich zu langweilen.“ Und langweilig wird es in diesen schönen vier Wänden sicher nicht so schnell: 3,20 Meter hohe Decken, ein dunkler Mahagoni-Echtholzboden, 68m², im Zentrum der baden-württembergischen Barockstadt. Wer jetzt auf Schnörkel, Stuck und ganz viel Deko-Accessoires hofft, den müssen wir leider enttäuschen. Denn Christina liebt klare Linien. „Ich bin sehr reduziert eingerichtet – mag auch gerne mal eine leere Wand. Dennoch soll alles zum Stil einer Altbauwohnung passen, und deshalb liebe ich UMAGE.“

Die Liebe zum eigenen Zuhause…


„Mein Zuhause ist für mich natürlich zum einen ein Dach über dem Kopf, zum anderen - und das aber viel mehr ein wunderbarer Wohlfühlort! Ich mag nicht irgendwo hinfahren müssen, um es schön zu haben. Das möchte ich daheim schon erleben.“ Um es sich hübsch zu machen, ist Christina auch gerne kreativ. So hat sie die Wandhaken von UMAGE nicht zur Aufbewahrung von CDs oder Büchern angebracht. Nein, bei ihr finden darauf Pflanzen ihren Platz – und schon findet sich wieder ein Stück mehr Natur in der wunderschönen Altbauwohnung. Die Liebe zu den eigenen vier Wänden zieht sich durch bis auf den Balkon – denn auch das ist eine wahre Wohlfühloase für die Fotografin: Gemütlich eingerichtet mit zwei Liegestühlen, geschmückt mit mediterranen Pflanzen wie Lavendel oder Bananen, in Terrakotta gehalten – ganz im Stil der Wohnung.

…und die Liebe zu UMAGE


„Ich hatte von UMAGE als allererstes im Internet erfahren – wie es eben so ist in der heutigen Zeit. Die Puschellampe Eos fiel mir sofort ins Auge. Einige Zeit später fiel mir ein Prospekt der Marke in die Hände – und dann war es um mich geschehen! Als ich die Asteria-Lampe darin entdeckte, war das wie Liebe auf den ersten Blick.“ Ja, dann war es um die Fotografin geschehen – und wenn in ihre reduziert eingerichtete Wohnung ein neues Accessoire einziehen darf, dann trägt es in den meisten Fällen den Markennamen UMAGE. „Bei UMAGE beginnt meine Faszination schon bei dem perfekt durchdachten Verpackungsdesign. Die Schachteln verwende ich sehr gerne als Aufbewahrungsboxen, und da bin ich sicher nicht die Einzige. Das Auspacken macht schon echt Laune. Dazu kommen die wunderbare Verarbeitung und der einzigartige Stil: simpel, zeitlos und immer anders.“ Dem ist unsererseits nichts hinzuzufügen – UMAGE kombiniert Ästhetik, Einfachheit und Funktionalität und verbindet sie mit durchdachter Handwerkskunst und Umweltschutz. Dabei entstehen exquisite Designs mit einem nachhaltigen Vorteil.


Aber eine letzte Frage hatten wir dann doch noch an Christina: Wir wollten wissen, was sie, hätte sie nur noch einmal die Möglichkeit, sich ein Stück von UMAGE auszusuchen, wählen würde. Damit bringen wir sie fast etwas in Verlegenheit – verständlicherweise, denn es gibt ja so viele, traumhaft schöne Accessoires der Marke. Doch schließlich entscheidet sich die Ludwigsburgerin für den Ohrensessel The Reader: „Der wäre ein wahres Highlight in meiner Wohnung!“ Eine gute Wahl, denn den gibt es in jedem Fall auch in Farbtönen, die zu seinem neuen Zuhause passen.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen